Spirit of Harp

jetzt bestellen >>

Review UK Harp Magazine
Book-Review
UK Harp Magazine
(englisch)

Während meiner langjährigen Tätigkeit als Referentin auf internationalen Harfenfestivals und Harfenworkshops wurde ich sehr oft gefragt, ob meine Notenhefte auch für Volksharfe geeignet wären. Da ich dies leider nicht immer bejahen konnte, ich aber gesehen habe, wie viele VolkharfenspielerInnen es im deutschsprachigen Raum gibt, habe ich in diesem Heft daher darauf Rücksicht genommen.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, die Kompositionen sowohl auf der Konzertharfe als auch auf der Volksharfe zu spielen, zwischen beiden hin und her zu wechseln, und dabei den klanglichen und spieltechnischen Unterschied zu erleben. Vielleicht haben Sie auch Lust dazu, falls Sie in der glücklichen Lage sind, beide Harfen zu besitzen.

"Spirit of Harp" bietet eine Vielfalt an Stilen und doch die unverwechselbare Musik von Monika Stadler.

Die Spieltechnik wird erweitert sowie das Repertoire der Harfenmusik abseits der Klischees bereichert. Inspiration waren unterschiedlichste Stimmungen, die Natur, verschiedene Landschaften, der Impressionismus, der Jazz, meditative Musik und der Tango.

Die Kompositionen sind sowohl für Volks- und Konzertharfe spielbar

Hörbeispiele:

Libellenflug (mp3, 3.6 mB)
Song of the Welsh Hills (mp3, 7.2 mB)
Take a Break (mp3, 4.1 mB)
Thankful (mp3, 5.5 mB)
Avenue Classique (mp3, 4.6 mB)
I Look at the Candle (mp3, 4.4 mB)
Dear to My Heart (mp3, 4.9 mB)
Everything will be All Right (mp3, 5.8 mB)
Entschleunigungswalzer (mp3, 8.1 mB)
Tibetische Gebetsmühle (mp3, 8.0 mB)
Tango del Pasado (mp3, 6.7 mB)
Spirit of Air (mp3, 7.3 mB)

Das Heft ist auch direkt zu beziehen über den Musikverlag Doblinger.

<< zurück zur Übersicht